Kinderwunsch? Facharzt Dr. Fischl in Wien berät und behandelt Sie

Tritt bei einem Paar mit Kinderwunsch innerhalb eines Jahres keine Schwangerschaft ein, spricht man in Abhängigkeit vom Alter von einer Sterilität. Mögliche Ursachen der Kinderlosigkeit liegen etwa jeweils zur Hälfte bei der Frau und beim Mann. In der Ordination Prof. Dr. Fischl in Wien liegen sowohl die Abklärung, wie auch die Behandlung in einer Hand.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Sterilitätsbehandlung ist ein ausführliches Beratungsgespräch zur Abklärung des Kinderwunsch-Paares. Das Erstgespräch sollte idealerweise mit beiden Partnern gemeinsam durchgeführt werden.

Im Wesentlichen werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • Gynäkologische Untersuchung
  • Bakteriologische Kontrolle
  • Hormonuntersuchungen
  • Eventuell spezielle Funktionstests, einschließlich einfachem und erweitertem Ferti-Check zur besseren Einschätzung ihrer Chance schwanger werden zu können
  • Spermiogramm des Partners mit Hormonkontrolle und urologischer Untersuchung
  • Durchgängigkeitsprüfung der Eileiter – diese kann problemlos und schmerzlos in unserer Ordination in Wien durchgeführt werden

Anhand der Anamnese und der Befunde stimmen wir in der Ordination Prof. Dr. Franz Fischl in Wien die Behandlungsmöglichkeiten individuell mit dem Paar ab. Bei großer psychischer Belastung durch den Kinderwunsch kann auch eine begleitende Psychotherapie hilfreich sein. Die reproduktionsmedizinischen Behandlungen wie Inseminationen, IVF oder ICSI werden von Prof. Fischl persönlich im Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz, sowohl für IVF-Fonds-, wie auch für Privatpatientinnen durchgeführt.

Prof. Dr. Fischl in Wien berät Sie bei allen Fragen rund um Ihren Kinderwunsch. Kontaktieren Sie uns einfach.